satt & schlau

Unsere Aktionen

satt & schlau

Ein weiteres Projekt der Malteser, das von den „Kölsche Fründe“ unterstützt wird, ist „satt & schlau – Kindermittagstische mit Hausaufgabenbetreuung“.

In Zusammenarbeit mit Kölner Grundschulen kümmern sich die Malteser hierbei um sechs- bis zehnjährige Kinder aus sozial schwierigen Verhältnissen, die schulisch und sozial einer besonderen Förderung bedürfen.

Die Kinder erhalten eine warme und ausgewogene Mahlzeit, anschließend liegt der Fokus auf der persönlichen und intensiven Hausaufgabenbetreuung sowie einer spielerischen Lernhilfe.

Durch die individuelle Betreuung der Kinder in kleinen Gruppen soll ihnen ein erfolgreicher Weg durch die Grundschule ermöglicht werden, mit dem Ziel, im Anschluss auch die weiterführende Schule zu meistern und entsprechend gut vorbereitet in ihr weiteres Leben starten zu können.

Insgesamt vier Mal wöchentlich betreuen zwei hauptamtliche sowie eine ehrenamtliche Kraft bis zu zehn Kinder in den Kölner Stadtteilen

  • Chorweiler
  • Riehl
  • Heimersdorf
  • Meschenich
  • Zollstock.

Weitere Informationen gibt es hier: satt & schlau Förderverein.

Back To Top